139

Das Baby dreht sich um, dreht sich das erste Mal um, vom Rücken auf den Bauch. Heftiges Jubeln bricht aus in uns, das sogleich einer frohen Nüchternheit weicht, größer, umfassender noch als das Jubeln (im Gesicht des Babys verändert sich die Überraschung über sein Umdrehen in einen Ausdruck sorgloser Selbstverständlichkeit). Wir denken sehr lange über das Umdrehen nach.

The baby rolls over. Rolls over for the first time, from his back to his belly. We break into loud cheers, an excitement that immediately gives way to a joyful soberness that is larger, more inclusive than the cry of celebration (in the baby’s face, surprise over his rolling over turns into an expression of carefree matter-of-factness). We reflect on this moment of rolling over for a long time.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s