133

Nur Vergnügen. (Das Baby genügt uns. Und sonst braucht ihr nichts, nur euer Baby? Nein, wir sind nicht bescheiden. Eher maßlos in unserer Genügsamkeit. Unsere Bescheidenheit besteht nur darin, nichts anderes zu wollen. Und darin, dass wir unser Baby nicht brauchen. Es nützt uns zu nichts. Das ist doch das Wesen des Vergnügens: Nutzlosigkeit. Ziellosigkeit. Sinnlosigkeit. Und tatsächlich: es ist ein großer Spaß!)

Only pleasure. (The baby is enough for us. And you don’t need anything else, just your baby? No, we’re not humble. It’s more that we’re excessive in our moderation. Our humbleness consists in not wanting anything else. And not needing our baby. It has no utility for us. And yet our baby is the essence of enjoyment. Useless. Aimless. Meaningless. And truly: a great deal of fun!) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s