78

Erstaunliche Erweiterung: wo zwei waren, sind nun drei (aber wir können nicht sagen, wo keines war, ist nun eins. Wie wir genauso wenig sagen können, das Baby war schon immer da. Oh doch, natürlich können wir sagen, wo keines war, ist nun eins. Wie wir genauso gut sagen können, das Baby war schon immer da. Das ist wie die Erlösung vom Unmut am Paradoxon: wo zwei waren, sind nun drei.)

Amazing expansion: Where once there were two, now there are three (but we cannot say where once there was none, now there is one. Just as we cannot say the baby was always already there. Oh, but of course we can say where once there was none, now there is one. And we can just as well say the baby was always already there. That’s like a release from irritation by the paradox: Where once there were two, now there are three.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s