67

Ganz und gar im Tun ist die Zeit verloren. Es ist wie ein Befehl: kommt nicht zur Ruhe! Eine Übung, die uns deshalb soviel Freude bereitet, weil sie dem widerspricht, was wir als eine richtige Übung betrachten. Tag der Organisation, Planung, Vorbereitung – alles für unser Baby. Notwendige Dinge, unaufschiebbare Dinge. Keine Zeit durchzuatmen: damit können wir die Zeit überlisten. So, in allem Gleichmaß unserer Seele gestört, schimmert ein unbekannter Friede.

Time is lost in a whirlwind of action, completely and utterly. It’s like a command: Don’t come to rest! A practice that gives us such pleasure because it is the opposite of what we would consider true practice. A day of organization, planning, preparation – all for our baby.  Necessary things, things that cannot be delayed. No time for a deep breath: in this way we cheat time. Thus, in the disturbed symmetry of our souls, ther shines an unknown peace.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s