120

Wir vergleichen das Erwachen. Wir vergleichen: allein erwachen, zu zweit erwachen, zu dritt erwachen. Allein erwachen: der Widersinn ist augenfällig. Oft genug hat es jeder von uns getan, ohne Erfolg. Allein erwachen ist Erwachen in den Tag. Zu zweit erwachen: wir spüren sogleich den Fortschritt. Oft genug hat jeder von uns es getan, mit Erfolg. Zu zweit erwachen ist Erwachen in die Nacht. Zu dritt erwachen: ist der Beginn des Erwachens und sein Ende. Wir sind noch nicht sehr geübt darin. Unser Baby ist uns weit voraus (und an manchem Morgen glauben wir, es wartet mit dem Öffnen seiner Augen, bis wir erwacht sind).

We compare awakenings. We compare: awakening alone, in twos, in threes. Awakening alone: the absurdity is self-evident. Each of us has done it often enough, without success. Awakening alone is awakening into the day. Awakening in twos: immediately we feel progress. Each of us has done it often enough, with success. Awakening in twos is awakening into the night. Awakening in threes: is the beginning of awakening and its end. We have not had much practice in this yet. Our baby is far ahead of us (and there are mornings when we think he is holding back with opening his eyes until we have awakened).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s